Finanzielles Optimummodell

„Finanzielles Optimummodell“

Wir nutzen das System für uns aus und erhöhen das monatliche Einkommen Deiner Familie bei bereits einem Kind um viele hundert bis sogar über 1000€ im Monat.

Voraussetzungen sind, dass

  1. Eltern das Glück haben und die Steitindustrie die Elternebene noch nicht ganz zerstört hat
  2. Ein Elternteil Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld erhält.

Ihr teilt dem Sozialleistungsträger mit, dass die Kinder überwiegend von dem Elternteil betreut werden, der nicht Hilfebedürftig ist.

Vereinfacht ausgedrückt wird so

  1. anteiliges Sozialgeld und ggf. Anteilier Alleinerziehenderbedarf gezahlt, da keine Verrechnung mit Kindergeld, Unterhalt bzw. Unterhaltsvorschuss vorgenommen wird.
  2. Der andere Elternteil verliert den Barunterhalt nicht, erhält zudem Kindergeld und ggf. Sogar Unterhaltsvoschuss, den der andere wegen fehlender nachweisbarer Eigenverschuldung nicht zurückzahlen muss.

In den ersten 3 Jahren entfällt damit auch der Betreuungsuntehralt, so dass die Familienbande, Mutter, Vater und Kind nach Trennung auf diese Weise schon bei einem Kind oft monatlich über 1000€ mehr in der Tasche haben!

Hier ein erstes Erklärvideo, welches auch das finanzielle Optimummodell in Ansätzen beinhaltet:

Das Thema ist so spannend, dass es hierfür noch ein eigenes Video mit dem Titel „Unterhalt clever regeln“ geben wird. Um das nicht zu verpassen, abonnierst Du am besten jetzt schon den Kanal! Wer es noch genauer mit vielen Tabellen und Rechenbeispielen vor Augen haben möchte bestellt am besten das Buch mit einem Klick aufs Cover über Amazon:

Cover_Kindeswohlgefährdung_Rückseite